Supervision

Was ist Supervision?

Supervision ist eine Form der Beratung, die sich auf Fragen der beruflichen Arbeit bezieht, auf Themen der Menschen im Berufskontext und auf ihre Beziehungen. Sie eröffnet neue Sichtweisen und dient dazu, die Qualität der Arbeit zu verbessern, sowie die persönliche und professionelle Weiterentwicklung von Einzelnen, Gruppen, Teams und Organisationen zu unterstützen.

 

 

 

Ziele der Supervision:

  • Verbesserung des Informationsflusses und der Kooperation im Arbeitsalltag
  • Neue Sichtweisen & Herangehensweisen entwickeln
  • Erweiterung der beruflichen Handlungsmöglichkeiten
  • Verbesserung der Arbeitsorganisation / Aufgabenverteilung /Kommunikation
  • Konfliktsituationen konstruktiv angehen –
  • Auf Wunsch begleite ich Sie auch als Mediatorin in Ihrem Lösungsprozess.

Systemische (Fall-) Supervision für Teams & Gruppen

Team-,  Gruppen- und Fall-Supervision findet vor Ort in Ihrer Einrichtung statt.
Sie ist an Ihren beruflichen Inhalten, bzw. am spezifischen Bedarf der jeweiligen Organisation orientiert.